Susanne Trepmann

Susanne Trepmann

Die Manufaktur für Wachstum

... ist für mich der perfekte Raum, sich Zeit zu gönnen, sich und anderen zu begegnen. Hier schlägt mein Herz für Menschen, die für sich etwas beleuchten, verändern, anpacken und Verantwortung tragen wollen.


Mein Antrieb

Sich der Verantwortung für das eigene Handeln und Entscheiden bewusst zu machen, ist mein Hauptanliegen in jeder Prozessbegleitung. Meine Rolle als Coach erfüllt mich, wenn ich durch meine Begleitung etwas in Gang setzen kann; wenn Menschen im Ergebnis zu sich und anderen aufrichtig sind; wenn sie anhand von getroffenen Entscheidungen konsequent handeln, dran bleiben und auch bereit sind Konsequenzen zu tragen.


Das Besondere mit mir

Ich mag den fokussierten Blick auf wesentliche Aspekte und arbeite eher mit dem Grundsatz „Weg vom Wolkenschloss hin zur Grundsteinlegung“, auf den Punkt mit klarem Blick statt Prozessfeuerwerk. Wunde Punkte nehme ich mit Fingerspitzengefühl wahr und gehe sie mit Mut an.

Bewusstsein für meine professionelle Rolle gekoppelt an persönlicher Nähe - deren Quelle ist Humor, meine Zuverlässigkeit und Empathie.


In jeder Schwierigkeit lebt die Möglichkeit.

Albert Einstein.

Mein Portfolio

Meine langjährige Expertise in Einzel- wie Teamcoachings und Organisationsentwicklung bringe ich heute v.a. ein in:

  • Konfliktmoderation
  • Coaching für Führungsmannschaften sowie Geschäftsführungsteams
  • Changeprozesse aufgrund von Generationswechsel in der Geschäftsleitung

Qualifizierungen

  • Psychologiestudium (Dipl. Psych.)
  • Systemische Coachingausbildung
  • Konfliktklärung

  • Prozessbegleitung und Moderation

  • Outplacement- und Karriereberatung

  • Systemische Organisationsaufstellung

  • Design Thinking Facilitator


Beruflicher Werdegang

  • 1994 Abitur und anschließende Ausbildung zur Kinderkrankenschwester am Elisabethkrankenhaus, Essen
  • ab 1997 Vollzeitstelle im Bereich Sonographie/Endoskopie im Elisabethkrankenhaus, Essen

  • von 1998 bis 2003 Psychologiestudium mit Schwerpunkt Arbeits- & Organisationspsychologie Ruhr-Universität, Bochum

  • während des Studiums Praktika im Bereich Arbeitspsychologie (RAG), Hochschulmarketing und Personalentwicklung (Hochtief ) sowie operative Personalbetreuung (Henkel)

  • nach dem Studium ab 2003 Vollzeitstelle als Personalreferentin mit den Themen: Hochschulmarketing, Eignungsdiagnostik, Transfermanagement, Betreuung von Tarifmitarbeitern, Führungsnachwuchs- und Führungskräften bei Henkel, Düsseldorf

  • seit 2008 Coach und Organisationsentwicklerin der Manufaktur für Wachstum GmbH

  • seit 2013 geschäftsführende Gesellschafterin der Manufaktur für Wachstum GmbH