Susanne Trepmann

Susanne Web

Die Manufaktur für Wachstum

… ist für mich seit über zwölf Jahren der Ort, an dem Krisen ihren Wendepunkt nehmen können. Hier steht Raum und Zeit zur Verfügung, um sich und anderen wirklich zu begegnen. Hier schlägt mein Herz für Menschen, die sich hinterfragen und mutig neue Wege gehen, die verändern und dabei handfest anpacken wollen und dabei Verantwortung tragen.


Wozu trete ich an?

Sich der Verantwortung für das eigene Entscheiden und Handeln bewusst zu sein: das ist mein Hauptanliegen in jeder Prozessbegleitung.

Es geht um Veränderung. Jede Veränderung benötigt Mut, Entscheidungskraft und Wollen sowie ganz konkrete Handlungen: daher ist mir der respektvolle und wertschätzende Umgang mit jeder einzelnen Lebensgeschichte wichtig.

Humor und emotionale Tiefe sind wichtiger Bestandteil meiner Arbeit. Ich stecke mit einer großen Portion Herzblut in jeder Prozessbegleitung und mag insbesondere Frauen in Inhaber- oder Führungsrolle zu authentischer Stärke begleiten.


Was biete ich?

Als systemischer Coach und Dipl. Psychologin biete ich als Sparringspartnerin konstruktives, ehrliches Feedback und einen konsequenten Blick in die Lösungskiste.

Mit Erfahrungen aus meiner eigenen Unternehmerfamilie, meiner Zeit im Krankenhaus sowie im internationalen Konzern konzipiere und gestalte ich Veränderungsprozesse, die sich ausschließlich am Bedarf meines Gegenübers orientieren. Es geht um das Prinzip ‚Haltung vor Methode‘: wir arbeiten an Ihrer Haltung und setzen diese dann in Verhalten um.

Wie machen wir das?
Wir arbeiten in verschiedenen Workshopformaten (einzeln oder in Gruppe oder Teilgruppe) und setzen uns intensiv mit Bedürfnissen, Prinzipien und damit eng verbundenen Gefühlen auseinander.
Für das einzelne Problem finden sich erste Lösungsprototypen. Diese werden in der Praxis umgesetzt, vielleicht noch sehr rudimentär.
Dabei geht es um das Ausprobieren und Erfahrungen sammeln.
Diese Erfahrungen werden dann zur konkreten Weiterentwicklung genutzt. So entsteht Schritt für Schritt wirksames, lösungsorientiertes Verhalten - ganz auf Sie, Ihre Unternehmung und Ihr Anliegen zugeschnitten.


Wie bin ich so?

* besonnen & ausdauernd
* umsetzungsstark & pragmatisch
* klar & klug
* zweifache Mutter
* Frühaufsteherin und gern per Tandem oder zu Fuß unterwegs
* aufgewachsen als Unternehmertochter im Industriegebiet „Zeche Ernestine“ in Essen
* stetig dabei mit kleinsten Dingen unser Leben umweltfreundlicher & -schonender zu gestalten
* engagiert in verschiedensten Ehrenämtern.



In jeder Schwierigkeit lebt die Möglichkeit.

Albert Einstein.

Meine Kundinnen

Inhaberinnen von KMUs im Ruhrgebiet. Frauen, die sich ihrer Rollenverantwortung stellen und sich weiterentwickeln möchten. Führungspersönlichkeiten, die ihre Bedürfnisse & eigenen Wertevorstellungen in ihrer Rolle integrieren und authentisch leben möchten.


Qualifizierungen

  • Psychologiestudium (Dipl. Psych.)
  • Systemische Coachingausbildung
  • Konfliktklärung

  • Prozessbegleitung und Moderation

  • Outplacement- und Karriereberatung

  • Systemische Organisationsaufstellung

  • Design Thinking Facilitator


Beruflicher Werdegang

  • 1994 Abitur und anschließende Ausbildung zur Kinderkrankenschwester am Elisabethkrankenhaus, Essen
  • ab 1997 Vollzeitstelle im Bereich Sonographie/Endoskopie im Elisabethkrankenhaus, Essen

  • von 1998 bis 2003 Psychologiestudium mit Schwerpunkt Arbeits- & Organisationspsychologie Ruhr-Universität, Bochum

  • während des Studiums Praktika im Bereich Arbeitspsychologie (RAG), Hochschulmarketing und Personalentwicklung (Hochtief ) sowie operative Personalbetreuung (Henkel)

  • nach dem Studium ab 2003 Vollzeitstelle als Personalreferentin mit den Themen: Hochschulmarketing, Eignungsdiagnostik, Transfermanagement, Betreuung von Tarifmitarbeitern, Führungsnachwuchs- und Führungskräften bei Henkel, Düsseldorf

  • seit 2008 Coach und Organisationsentwicklerin der Manufaktur für Wachstum GmbH

  • seit 2013 geschäftsführende Gesellschafterin der Manufaktur für Wachstum GmbH