Roger Hinz

Roger Hinz

Die Manufaktur für Wachstum

…  ermöglicht mir, mich als eigenständiger und wertgeschätzter Teil eines Teams zu fühlen, bei dem sich fachliche Kompetenzen ergänzen und Persönlichkeiten gegenseitig bereichern. Hier schaffen wir Freiräume für echte Entfaltung.


Mein Antrieb

Prozesse zu gestalten, bei denen die Menschen Lust bekommen, sich bewusst und eigenverant-wortlich einzubringen und konstruktiv an einer wünschenswerten Zukunft zu arbeiten - das erfüllt mich.

Es gibt mir Sinn, Menschen und Unternehmen dabei zu unterstützen, eine für sie passende Lösung zu finden, um damit mehr Zufriedenheit zu erleben. Dabei gleichermaßen das Individuum, wie auch das relevante Umfeld im Blick zu haben ist für mich der Kern systemischer Arbeit.


Das Besondere mit mir

Kunden spüren mein echtes Interesse an ihnen und ihrer Erlebniswelt.  Es generiert eine Vertrauensatmosphäre, die Entwicklungs- und Veränderungsarbeit ermöglicht.

Dabei helfe ich Menschen, achtsam für die Erfüllung der eigenen Bedürfnisse zu sorgen und gleichzeitig unternehmerische Ziele zu verfolgen. Ich bin geduldiger Brückenbauer zwischen Unterschiedlichkeiten und Widersprüchen.

Besonders gehaltvoll wird meine Arbeit von Kunden erlebt, die bereit sind, sich neben der Sachebene auch den emotionalen Tiefen zu öffnen, um darin Lösungshinweise zu finden.


Beim Leadership geht es nicht um Titel, Positionen oder Flowcharts. 
Es geht darum, dass ein Leben ein anderes beeinflusst.

John C. Maxwell

Mein Portfolio

Meine langjährige Expertise in Einzel- wie Teamcoachings und Organisationsentwicklung bringe ich heute v.a. ein in:

  • Entwicklung von authentischen Führungspersönlichkeiten
  • Leadership und Change Coaching für Führungskräfte im Wandel
  • Gestaltung von konstruktiven Kommunikations- und Beziehungskulturen für Teams und Organisationen

Qualifizierungen

  • Studium Rechtswissenschaften, 1. Staatsexamen
  • Systemische Business-Coachingausbildung
  • Wirtschaftsmediator / Konfliktmanager
  • Harrison Assessment Coach / Insights Discovery Client Practitioner
  • Design Thinking Practitioner
  • Personalentwickler DGFP
  • NLP Trainer DVNLP / Situational Leadership Program Trainer

Beruflicher Werdegang

  • nach dem Abitur 1988 zweijährige Laufbahn als Reserveoffizier bei der Bundeswehr
  • Studium der Rechtswissenschaften in Bochum und 1-jähriges Referendariat in 1997
  • ab 1998 Teamleiter eines 35-köpfigen Teams im Kommunikations- und Dialogmarketing
  • ab 2000 zunächst Produkt- und Kommunikationstrainer, später Leiter der Trainings- und Qualitätsabteilung eines internationalen Call-Center-Dienstleisters sowie Trainer der internen europäischen Führungskräfte-Akademie
  • Trainings- und Qualitätsmanager (D-A-CH) im Auftrage eines globalen Elektronik Herstellers ab 2004
  • ab 2008 als Personalentwickler und Führungskräfte-Trainer/-Coach eines amerikanischen Dienstleistungsunternehmens zuständig für die Weiterbildung von etwa 250 Führungskräften in 4 deutschen Standorten und Schnittstelle zur amerikanischen Muttergesellschaft sowie zu europäischen Schwesternorganisationen im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung
  • seit 2013 Leadership Coach in der Manufaktur für Wachstum GmbH