Caroline Navrade

Caroline Navrade

Mich interessiert, was Menschen bewegt. Ich möchte die Person hinter ihren Rollen sehen und Anstöße zu ihrer Weiterentwicklung geben.

Genau dann erlebe ich mich im Flow und spüre Energie und Kraft.


Ich bin ...

  • eine „Dinge-auf-den-Punkt-Bringerin“ und ein „Dinge-auf-den-Punkt-Fragerin“
  • empathisch beim Menschen und analytisch in der Sache
  • eine aufmerksame Hinhörerin, Beobachterin und Fragenstellerin
  • ehrlich, konkret und konstruktiv in meinen Rückmeldungen
  • wertschätzend und andere Sichtweisen respektierend
  • beharrlich im Herausarbeiten des Kerns einer Sache
  • ein bekennender Schokoholic

Interessiert an der Vielfalt von Menschen und Kulturen und daher neugierig und reiselustig.

Ich arbeite flexibel und spontan mit dem, was sich als Thema herauskristallisiert und richte meine Prozessgestaltung nach der Zielsetzung meines Gegenübers aus. Dabei betrachte ich den Kunden als Experten für sein Thema und unterstütze ihn dabei, Zugriff zu seinen Ressourcen zu erlangen und diese zu nutzen.


Um klar zu sehen, reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupéry

Qualifizierungen

  • Studium BWL, Dipl.- Betriebswirtin
  • Studium Erwachsenenbildung, Master of Arts Erwachsenenbildung
  • Systemische Coachingausbildung
  • NLP Master DVNLP

  • nach Abitur 1997 BLW-Studium mit Abschluss an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

  • anschließend Einstieg in das Trainee-Programm bei ALDI SÜD zur Bereichsleiterin

  • 2005 Wechsel zu ThyssenKrupp Steel AG in den Vertrieb, Fachliche Leitung des Teams Inland und Key Account Management verschiedener Großkunden

  • 2011 Übernahme einer Tätigkeit als Kundenberaterin bei ThyssenKrupp Business Services GmbH mit der Aufgabe Projektleitung der Optimierungsprojekte

  • seit 2012 Personalreferentin Aus- und Weiterbildung bei ThyssenKrupp Presta Mülheim GmbH, dort zuständig für die Personalentwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte, Sonderprojekte sowie die disziplinarische Leitung der Auszubildenden und dualen Studenten

  • seit Ende 2014 berufsbegleitend als Business Coach Teil der Manufaktur für Wachstum